VAMPIRLIFTING für langanhaltende Hautstraffung.

Das VAMPIRLIFTING ist eine Behandlung mit Eigenblutplasma. Die PRP Therapie (Platelet-Rich Plasma) ist die neueste Innovation im Bereich der ästhetischen Medizin.

Mit anderen Worten: Hautverjüngung durch Hautstraffung. Wobei die Biostimulation durch speziell aufbereitetes eigenes Blutplasma erreicht wird. In diesem Extrakt befinden sich hochkonzentrierte Wachstumsfaktoren, Blutplättchen und Proteine.

Dadurch wird die Regeneration der Zellen angeregt. Zudem wird die Kollagensynthese verbessert. Es findet eine natürliche Hauterneuerung statt. Die Hautstraffung setzt somit auf eine absolut natürliche und höchst effektive Weise ein.

Der Effekt dieser Hautstraffung ist langanhaltend. Wenngleich es etwas Geduld braucht, denn die vollumfängliche Hautstraffung ist erst nach ein paar Wochen sichtbar. Für ein gesteigertes Ergebnis kann zur PRP-Therapie (VAMPIRLIFTING) eine HYALURON Behandlung kombiniert werden.

VAMPIRLIFTING

Die PRP-Therapie hat eine breite Anwendungsmöglichkeit, sowohl in der Ästhetik, als auch in der Humanmedizin.

■ Erhaltung der jugendlichen Hautstruktur
■ Hautregeneration
■ Hautrevitalisierung
■ Wirksame Straffung der Haut
■ Glättung kleiner Hautfalten im Gesicht
■ Hautspannkraft an Hals und Dekollete
■ Behandlung vom Schmerzsymptomen
■ Behebung von Hautentzündungen
■ Behandlung von Muskelentzündungen
■ Behandlung von Artritis und Arthrose

VAMPIRLIFTING

Sichtbarer und nachhaltiger Effekt.

An diesen Fotos ist sehr schön zu erkennen, wie die Falten um Wangen und Mundbereich nach einer PRP-Behandlung verschwunden sind.

PRP-Behandlungen werden kurweise eingesetzt.
Sie bestehen in der Regel aus vier bis zehn Sitzungen.
Diese erfolgen in Abständen von zwei bis vier Wochen.

Die Behandlung selbst wird mittels Injektion oder einem elektrischen Needling-Verfahren ausgeführt. Zusätzliche Kombi-Behandlungen sind jederzeit möglich.