Couperose

© olly / Fotolia

COUPEROSAN

– erfolgreich bei COUPEROSE.

COUPEROSE befällt meist hellhäutige Personen im Alter zwischen 30 und 50. Zunächst zeigen sich fleckförmige Rötungen der grobporigen Haut. Diese treten vor allem auf Nase, Stirn und Wangen auf. Später entwickeln sich Knötchen und Pusteln.

In manchen Fällen tritt die Erkrankung über Jahre hinweg immer wieder auf. Im schlimmsten Fall kann sie einen chronischen Verlauf nehmen, folglich ein Leben lang bestehen. Bleibt die COUPEROSE unbehandelt, kann sich – fast ausschließlich bei Männern – eine sogenannte Knollennase (Rhinophym) entwickeln. Eine Knollennase kann nur operativ entfernt werden. Die Heilung erfolgt sehr schnell, allerdings besteht die Möglichkeit, dass sich mit der Zeit erneut Wucherungen bilden.

Wenn das Bindegewebe erkrankt.

Die COUPEROSE ist eine anlagebedingte Gefäßerweiterung im Bereich des Gesichts.

Sie ist das Anfangsstadium der ROSACEA. Doch nicht jede COUPEROSE geht zwangsläufig in das Stadium ROSACEA über.

Rosacea ist eine Erkrankung des Bindegewebes, der Gefäße und der Talgdrüsen.

Die leichte Form äußert sich durch Rötung der oben genannten Bereiche, die aufgrund der Gefäßerweiterung sichtbar werden.

Spider
Spider
Mögliche Selbsthilfe.

Ähnlich wie bei der Akne ist die Hautreinigung sehr wichtig. Betreiben Sie eine konsequente Hautpflege mit beruhigenden und gefäßstabilisierenden Wirkstoffen. Panthenol wird eine beruhigende Wirkung nachgesagt, Arnika wirkt entzündungshemmend und antiseptisch. Rutin wird vorbeugend eingesetzt, da es die Kapillarbrüchigkeit verhindern kann.

Hautpflege und Ernährung.
Verwenden Sie keine Salben, Cremes oder Lotionen, außer sie sind vom Arzt verschrieben oder empfohlen. Unbedingt Hautpflege mit wirksamen Lichtschutz verwenden.

Vermeiden Sie im Krankheitsfall Saunabesuche, Solarium, Sonnenbad, starke Temperaturschwankungen, Alkohol, scharfes Essen, Kaffee und schwarzen Tee.

In unserer Naturheilpraxis in Wiesbaden und Bad Schwalbach bieten wir eine spezielle Behandlung an.

Professionelle Behandlung.

Die Einzelbehandlung beinhaltet:

  • Anamnese
  • Make-up entfernen
  •  Hautreinigung mit Purifying Gel Cleanser
  • Hauttonisierung mit Intensiv Facial Tonic
  • Entzündungshemmendes MicroSilver Peeling
  •  Ultraschall mit Immun Concentrate
  •  Ultraschall mit Couperose Reducing Serum
  •  Wohltuende Maske mit Couperose Reducing
  • Hauttonisierung mit Intensiv Facial Tonic
  • Abschlusspflege mit Couperose Reducing Cream
  •  Tages-Make-up

Behandlungserfolge

Sichtbarer und nachhaltiger Effekt.
An diesen Fotos ist sehr schön zu erkennen, wie die Couperose auf der Wange nach der Behandlung verschwunden ist.


Erste Fragen werden hier beantwortet:
Gibt es eine kostenfreie Erstberatung?
Ja, Fragen Sie einfach nach einem Termin! Wir beraten Sie umfassend.
Welche Kosten kommen auf mich zu?
Lassen Sie sich unverbindlich vorab beraten, welche Behandlung zu welchen Kosten durchgeführt werden kann.
Gibt es eine Garantie für den Erfolg?
Wir können Ihnen garantieren, nach neuesten wissenschaftlichen Methoden so präzise wie möglich zu arbeiten. Dabei wird vorwiegend mit natürlichen Mitteln und so minimal wie nötig behandelt, sodass die Verträglichkeit und das Ergebnis im Allgemeinen wirklich gut ist. Meist setzt ein nachhaltiger Effekt allmählich ein.

 

Die Gesundheit und das Wohlbefinden unserer Patienten ist uns sehr wichtig!

Heilpraktiker
in Bad Schwalbach auf jameda